Ahnenforschung

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es unserer Pfarramtssekretärin aus Zeitgründen nicht möglich ist, genealogische Auskünfte zu erteilen oder gar Nachforschungen zu betreiben.

Dazu kommt, dass die württembergische Landeskirche alle "alten" Kirchenbücher bis 1875 zentral und adäquat im Landeskirchlichen Archiv konzentriert und derzeit damit befasst ist, diese zu digitalisieren und online bereitzustellen. Dazu wurden von allen Kirchengemeinden die Kirchenbücher bis 1875 an die

  Zentralbibliothek der Landeskirche
  Landeskirchliches Archiv

  Balinger Str. 33/1
  70567 Stuttgart

  Telefon: 0711 2149-212
  www.archiv.elk-wue.de  

übergeben. Das heißt konkret, dass diese alten Kirchenbücher für Enzberg leider nicht mehr in Enzberg einsichtig sind.

Dankenswerter weise hat ein Mitglied unserer Kirchengemeinde, Martin Bührle, schon einige unserer Kirchenbücher digital erfasst.
So sind Geburten, Taufen, Ehen und Tode in der Zeit vor 1898 in mühseliger Arbeit übertragen worden und stehen Ihnen unter

  Kirchenbuch_Enzberg_bis_1898.xlsx

zur Verfügung
Gerne können Sie diese Exel-Datei downloaden und ersparen sich somit manchen Kilometer Anreise ...

Sollten Sie Interesse haben, dennoch persönlich vorbei zu kommen, können Sie gerne während den Öffnungszeiten unseres Pfarramts Einblick in die (noch vorhandenen) Kirchenbücher nehmen. Bitte melden Sie sich jedoch vorher telefonisch an oder nehmen Sie per mail Kontakt mit uns auf.

Um unsere Kirchenbücher nicht zu beschädigen, ist das Anfertigen von Fotokopien nicht erlaubt.

Viel Erfolg bei Ihrer Ahnenforschung!