Tafelkorb - Tafelladen

Der Tafelladen in Mühlacker (siehe unten) wird von der Enzberger Kirchengemeinde unterstützt.

So steht im Evang. Gemeindehaus am Treppenaufgang ein Tafelkorb, in den Sie Ware für den Tafelladen einlegen können. Auch im Eingangsbereich des Einkaufszentrums Schrammel in Enzberg steht bei der Information ein Tafelkorb.

Für den Tafelladen in Mühlacker bitten wir um Spenden von verpackten, langhaltbaren Lebensmitteln, wie Nudeln, Mehl, Zucker, Reis usw., denn diese langhaltbaren Lebensmittel erhält der Tafelladen nicht.

Der Tafelladen gibt diese Gaben dann zu "Tafelladen-Preisen" weiter an Not leidende Kundschaft.

 

 

Tafelladen Mühlacker

Tafelladen Mühlacker, Industriestraße 16

Tafelladen Mühlacker, Industriestraße 16

Die Mühlacker Tafel e.V. sammelt bei zahlreichen Lebensmittelgeschäften und Bäckereien kostenlose Lebensmittel ein, deren Verfallsdatum in den nächsten Tagen erreicht sein wird und gibt diese zu sehr geringen Preisen an bedürftige Menschen ab.

Ebenso wird in verschiedenen Kirchengemeinden in einem Tafelkorb Ware zum Weiterverkauf für den Tafelladen gesammelt.

Sie finden den Tafelladen im Hinterhof der Industriestraße 16 in Mühlacker, nur wenige hundert Meter entfernt von Bahnhof und Busbahnhof.

 

Geöffnet ist der Tafelladen jeweils

Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 16.00 Uhr.

Die Bedürftigkeit wird geprüft und die Berechtigten erhalten einen entsprechenden Einkaufsausweis. Die Bedürftigkeit orientiert sich in etwa an den Sätzen der Hartz-IV-Regelung.

Weitere Informationen zum Tafelladen e.V. finden Sie unter: www.tafelladen-muehlacker.de.