Man(n) trifft sich ... - Christlicher Männertreff Enzberg

Unter dem Motto "Man(n) trifft sich" wollen wir mit Männern (egal welcher Konfession)

•  interessante Themen diskutieren,
•  Aktionen gemeinsam planen und durchführen,
•  Ausflüge unternehmen
•  und was sonst bei Männern von Interesse sein könnte, aufgreifen.

Dabei wollen wir überlegen, was unser Christsein in diesem konkreten Thema oder dieser Frage bedeutet.

Auch im Jahr 2017 treffen wir uns i.d.R. dienstags, die genauen Abendtermine werden in den kirchl. Nachrichten veröffentlichen oder können bei W. Wägner erfragt werden (s.u.).

Herzliche Einladung an alle Männer!

 

Kontaktperson: Wilfried Wägner, Telefon: 07041 / 818048

 

 

Eine kleine Entstehungsgeschichte ...

"Wann ist ein Mann ein Mann?" fragte sich nicht nur Herbert Grönemeyer, sondern auch einige Teilnehmer bei der Abendveranstaltung, als sich die verschiedenen Gruppen und Kreise unserer Kirchengemeinde anlässlich der Visitation durch Dekan van Luijk vorstellten.

In den damaligen Diskussionsrunden (Februar 2009) wurde die Männerarbeit als wünschenswert, aber leider nicht vorhanden eingestuft. Um hier Abhilfe zu leisten, wurden einige Überlegungen angestellt, wie sich christliche Männerarbeit auch in Enzberg etablieren lässt. Dies alles führte im Juli 2009 zu unserer Startveranstaltung zum „Christlichen Männertreff Enzberg“.