Herzlich willkommen!

Bild der Georgskirche, Enzberg

Georgskirche, Enzberg

Schön, dass Sie uns auf diesem Wege besuchen.

Hier können Sie einiges aus dem Leben der evangelischen Kirchengemeinde Enzberg erfahren - zwar keinen vollständigen Überblick, aber immerhin einen Querschnitt, wer wir sind und was in der Kirchengemeinde passiert.

Informationen aus der Landeskirche bekommen Sie über das Logo oben rechts.

Sie sind natürlich herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Und nun: Viel Vergnügen beim Schmökern!

Ihr Pfarrer Martin Merdes

 

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

Evangelisches Bezirksjugendwerk Mühlacker bietet Freizeiten an

Das Evangelisches Bezirksjugendwerk Mühlacker bietet Städtetour und Füba-Hof-Freizeit sowie Freizeit für Kinder und Fahrt zum Christival an ...

mehr

Jahreslosung 2016

Die diesjährige Jahreslosung gibt interessante Impulse und begleitet, ja tröstet Menschen. Gerne können Sie einen Andachtstext dazu lesen sowie das vom Evang. Jugendwerk Württemberg herausgegebene Musikvideo zur Jahreslosung ansehen ...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr

  • Gemeinsam die Menschenwürde schützen

    Ulrich Enders, bisher Gemeindepfarrer in Michelbach an der Bilz, übernimmt das Pfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge im Bereich Nord der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Enders folgt Kirchenrätin Eva-Maria Agster nach, die am 26. September nach 16 Jahren auf dieser Stelle in den Ruhestand verabschiedet wird.

    mehr